ÜBER MICH

"Erfolgreich führt nicht, wer die besten Führungstechniken beherrscht, sondern wer sich der großen Herausforderung stellt, zunächst an sich selbst zu arbeiten." Pater Anselm Grün

Was hat Coaching mit Tauchen zu tun?

In meiner persönlichen Entwicklung hat insbesondere der Perspektivwechsel von der Defizitorientierung zur Ressourcenorientierung zu mehr Stimmigkeit und Zufriedenheit im Innen und Außen beigetragen.
So bin ich, trotz, oder vielleicht gerade wegen meiner im Alter von 5 Jahren erlebten Nahtod-Erfahrung durch Ertrinken, zum Tauchen gekommen. 
Ich habe selbst erlebt, wie Traumata durch Ressourcenarbeit in Lebensenergie umgewandelt werden können.
Ähnlich wie beim Tauchen geht es bei der Ressourcenorientierung im Coaching darum, in der Tiefe liegende ‚Schätze‘ zu entdecken und sie verfügbar zu machen: unsere inneren Ressourcen.
Entsprechend arbeite ich ressourcen- und lösungsorientiert auf der Grundlage neurowissenschaftlicher und psychologischer Erkenntnisse. 
Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Aktivierung, Stärkung und Nutzung der individuellen Ressourcen und Kompetenzen, die zur Erreichung des individuellen Entwicklungsziels dienen können.

Energy flows, where attention goes (Milton H. Erickson). 

"Symptome sind Ausdrucksformen kompetenten Wissens über das, was man braucht, wo man gerade einen Mangel erlebt. Das kann man mit hypnosystemischen Methoden schnell herausarbeiten. So bekommen die Klienten eine Beratung, worauf sie besser achten können."
(Gunther Schmidt, Begründer des hypnosystemischen Ansatzes)

Mein Credo: Die Welt kannst Du nicht ändern, aber Du hast alle Stellschrauben an Bord, um in der Welt, wie sie ist, gut mit Dir und anderen umgehen zu können. Nur, wer gut mich sich selbst umgeht, kann auch gut mit anderen umgehen.

Qualifikationen und Berufserfahrungen

QUALIFIKATIONEN
Nach dem Studium der Fächer Englisch, Sport und Erziehungswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum habe ich in verschiedenen Schulformen unterrichtet und war als Lehrbeauftragte für die Didaktik der Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Duisburg-Essen tätig. Nach meiner Ernennung zur Studiendirektorin 1998 habe ich schwerpunktmäßig als Fachleiterin für das Fach Englisch und Kernseminarleiterin in der Lehrerausbildung in NRW gearbeitet. Die Qualifikation für die Durchführung von Coachings zu Themen der beruflichen und persönlichen Entwicklung habe ich 2013 durch die Master-Ausbildung „Systemisches Business-Coaching“ mit Zertifikatsabschluss am Wissenschaftlichen Institut für Beratung und Kommunikation (WIBK) erworben. 
Seit 2019 bin ich Associate Coach beim Deutschen Bundesverband Coaching eV (DBVC), seit 2020 Mitglied im IOBC (International Organization for Business Coaching) und seit 2023 Mitglied im EMCC (European Mentoring and Coaching Council). 2024 habe ich die Akkreditierung als Senior Practitioner Coach durch den EMCC erhalten.

Seit 2017 arbeite ich professionell mit dem Zürcher Ressourcen Modell, auf dessen Grundlage ich ressourcenorientierte Seminare entwickelt habe, u.a. ein Stressmanagement-Training, das den hohen Qualifizierungsansprüchen der Zentralen Prüfstelle der Krankenkassen entspricht und als Präventionskurs nach § 20 SGB V zertifiziert ist.
Ich bilde mich beständig weiter: u.a. bei Gunther Schmidt, Milton-Erickson-Institut Heidelberg - Weiterbildungen:

  • Optimale hypnosystemische Lebensbalance-Burnout-Prophylaxe
  • Hypnosystemisches Selbstmanagement
  • Aufbaukurs Hypnosystemische Konzepte
  • Master-Kurs für hypnosystemische Interventionsstrategien
  • Hypnosystemisches Konfliktmanagement
  • Hypnosystemische Utilisation: Ambivalenzen und Entscheidungsstrategien bei Ungewissheit

Ich nehme regelmäßig an Supervisionen teil und evaluiere und reflektiere konsequent meine Coaching-Tätigkeit.

BERUFSERFAHRUNG
Langjährige Tätigkeit und Erfahrung als Lehrbeauftragte und Seminarleiterin in der universitären und schulpraktischen Lehrerausbildung, Coaching, Beratung, Training für Führungskräfte, u.a. Schulleitungen

2024 - heute
EMCC Accredited Coach at Senior Practitioner level
2023 - heute
Mitglied im EMCC (European Mentoring and Coaching Council)
2022 - heute
Zertifizierter Digital Coach (CoachHub) - Coaching von Führungskräften via CoachHub 

Zertifizierter Digital Coach (Speexx

2020 - heute
Systemisches Business Coaching Online
Mitglied im IOBC (International Organization for Business Coaching)
Referentin und Trainerin

2019 - heute
Associate Coach beim Deutschen Bundesverband Coaching eV 
Referentin und Trainerin 

2013 - heute

Systemischer Business Coach (WIBK)
1998 - 2021
Studiendirektorin | Seminarleiterin in der Lehrerausbildung 
Land NRW
1997 - 2021
Seminarleiterin in der Lehrerausbildung  
Land NRW 

1990 - 1998
Studienrätin | Oberstudienrätin | Lehrbeauftragte für die Didaktik der Anglistik
Land NRW | Ruhr-Universität Bochum | Universität Duisburg-Essen

MY PASSION: 

DIGITAL ART PHOTOGRAPHY

Digital photoart @catzi_original


RUST 2

2020

@catzi_original

WORLD ON FIRE

2020

@catzi_original

Referenzen 

Coaching Angebot

Seminar Angebot